Abbildung / Farbe kann abweichen

Laxoberal® Abführ-Tabletten bei Verstopfung

16,47 € MRP²
10,89 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
50 St
PZN:
03302919
Anbieter/Hersteller:
A. Nattermann & Cie GmbH

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig

Laxoberal® Abführ-Tabletten

Mit Natriumpicosulfat bei Verstopfung

Veränderungen des Lebensstils oder im Körper können auch die Verdauung betreffen. Stress, Hektik, Änderungen im normalen Tagesablauf und den gewohnten Toilettenzeiten oder eine ungewohnte Ernährung – nicht zuletzt auch im Urlaub – haben nicht selten eine Verstopfung zur Folge. Auch hormonelle Veränderungen, zum Beispiel während der Periode, Menopause oder einer Schwangerschaft, können sich auf die Darmtätigkeit auswirken. Ebenso können bestimmte Medikamente und einige Erkrankungen Unregelmäßigkeiten in der Verdauung verursachen.

Laxoberal® Abführ-Tabletten helfen bei Verstopfungen und auch bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern. Sie wirken dort, wo sie gebraucht werden, denn der Wirkstoff Natriumpicosulfat passiert den Magen und Teile des Darms und wird erst im Dickdarm durch die Dickdarmbakterien aktiviert. Dadurch erhält er seine abführende Wirkform. Diese regt die Dickdarmmuskulatur an, die für den Weitertransport des Stuhls wichtig ist. Laxoberal® Abführ-Tabletten sorgen außerdem dafür, dass mehr Flüssigkeit im Darm verbleibt, was den Stuhl weicher macht. Das erleichtert den Stuhlgang.

Der Inhaltsstoff Natriumpicosulfat, seine Wirkform BHPM und seine Abbauprodukte gehen nicht in die Muttermilch über. Laxoberal® Abführ-Tabletten können daher auch während der Stillzeit eingenommen werden. Schwangere sollten die Tabletten hingegen nicht einnehmen, da es keine klinischen Studien zur Einnahme während der Schwangerschaft gibt.

Pflichtangaben:
Laxoberal® Abführ-Tabletten. Wirkstoff: Natriumpicosulfat. Anwendungsgebiet: Zur Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Warnhinweis: Wie andere Abführmittel sollte Laxoberal® ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Enthält Lactose. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. A. Nattermann & Cie. GmbH, Brüningstraße 50, 65929 Frankfurt am Main. Stand: Juli 2022. MAT-DE-2007158

Anwendung

Laxoberal® Abführ-Tabletten unterstützen zuverlässig und gut verträglich. Werden sie abends eingenommen, wirken sie über Nacht. Nach etwa 10 bis 12 Stunden, also am nächsten Morgen, setzt der Stuhlgang ein. Die Dosierung beträgt üblicherweise 1 bis 2 Tabletten bei Erwachsenen und eine ½ bis 1 Tablette bei Kindern ab 4 Jahren. Mithilfe der Bruchrille lassen sich die Tabletten einfach halbieren. Außerdem können die Laxoberal® Abführ-Tabletten gut im Handgepäck auf Reisen mitgeführt werden.

Nehmen Sie die Tabletten abends mit etwas Flüssigkeit ein, zum Beispiel mit einem Glas Wasser. Aufgrund ihrer geringen Größe lassen sich die Tabletten gut schlucken. Wenn Sie unsicher sind, beginnen Sie mit der niedrigsten Dosis und erhöhen diese, falls notwendig. Nach einer erfolgreichen Anwendung kann es zwei bis drei Tage dauern, bis der Darm wieder gefüllt ist und erneut Stuhldrang auftritt. Eine tägliche Laxoberal® Anwendung ist daher nicht nötig. Laxoberal® Abführ-Tabletten können bei Bedarf auch längerfristig eingenommen werden. Dies sollte allerdings nur in ärztlicher Absprache erfolgen, damit dieser der Verstopfungsursache auf den Grund gehen kann.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

  • Wie andere Abführmittel sollte Laxoberal® ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.
  • Enthält: Lactose

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 Tablette:
5,187 mg Natriumpicosulfat-1-Wasser

Sonstige Bestandteile: Lactose-1-Wasser, Magnesiumstearat, Maisstärke, vorverkleisterte Stärke, modifizierte Stärke, hochdisperses Siliciumdioxid

Adresse des Anbieters/Herstellers

A. Nattermann & Cie GmbH
Brüningstr. 50
65929 Frankfurt am Main

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Abführmittel
 PZN 06800196 Tabletten magensaftresistent, 100 St
Dulcolax® Dragées bei Verstopfung
  • PZN: 06800196
  • Tabletten magensaftresistent, 100 St
19,93 MRP 2
13,09 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 12742480 Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 50 St
Movicol aromafrei Pulver zur Her.e.Lösung zum Einnehmen MP
  • PZN: 12742480
  • Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 50 St
43,71 UVP 1
31,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06649635 Suppositorien, 30 St
Dulcolax® Zäpfchen bei Verstopfung
  • PZN: 06649635
  • Suppositorien, 30 St
32,96 MRP 2
22,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 08423898 Sirup, 1000 ml
LACTULOSE AL Sirup
  • PZN: 08423898
  • Sirup, 1000 ml
21,49 MRP 2
9,75 €
9,75 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 04348786 Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
Laxoberal® Abführ-Tropfen Abführmittel
  • PZN: 04348786
  • Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
26,98 MRP 2
18,39 €
367,80 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06972394 Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
Regulax Picosulfat Tropfen
  • PZN: 06972394
  • Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
19,23 MRP 2
13,65 €
273,00 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 14244622 Lösung zum Einnehmen, 250 ml
DulcoSoft® Lösung mit dem Abführmittel Macrogol
  • PZN: 14244622
  • Lösung zum Einnehmen, 250 ml
9,97 UVP 1
6,69 €
26,76 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 09247096 Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 100 St
Macrogol beta plus Elektrolyte Pulver
  • PZN: 09247096
  • Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 100 St
48,08 MRP 2
25,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 01590311 Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
Laxoberal® Abführ-Tropfen Abführmittel
  • PZN: 01590311
  • Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
18,68 MRP 2
13,25 €
441,67 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 09651615 Klistiere, 12X5 ml
microlax® Abführmittel bei Verstopfung
  • PZN: 09651615
  • Klistiere, 12X5 ml
20,99 MRP 2
13,45 €
224,17 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07548882 Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 100 St
Movicol Beutel Pulver
  • PZN: 07548882
  • Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 100 St
77,31 UVP 1
61,49 €
44,56 €/1 kg inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 10916160 Tabletten magensaftresistent, 200 St
LAXANS AL Tabletten
  • PZN: 10916160
  • Tabletten magensaftresistent, 200 St
20,06 MRP 2
9,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand